Angebote zu "Bosshoss" (5 Treffer)

THE Bosshoss - THE Great Decade - Signierte Vin...
39,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Don´t Gimme ThatDo ItRodeo RadioMy Personal SongDos BrosBullpowerLast DayLive It UpHey Ya!Stallion BattalionI Say A Little PrayerWord UpDeals With The DevilJoleneI Like It Like ThatRodeo Queen - LiveI Keep On Dancing - LiveInkl. Downloadvoucher (Download-

Anbieter: RAKUTEN
Stand: 17.04.2019
Zum Angebot
BossHoss - The Very Best Of Greatest Hits (2005...
47,49 € *
zzgl. 3,99 € Versand

BossHoss - The Very Best Of Greatest Hits (2005 - 2017) (Super-Deluxe-Edition)Disc 11 Jolene (Single Version)2 Don?t Gimme That (Album Version)3 Hey Ya (Single Mix)4 Wait for me5 Dos Bros (Single Version)6 Last Day (Album Version)7 Live it up (Single Mix)

Anbieter: RAKUTEN
Stand: 17.04.2019
Zum Angebot
The Very Best Of Greatest Hits (2005-2017)
11,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Sieben zu allem entschlossene City-Cowboys, elf bahnbrechende Longplayer und Millionen begeisterter Fans: In den vergangenen zwölf Jahren haben sich The BossHoss Stück für Stück als eine der erfolgreichsten deutschen Formationen an die absolute Spitze der europäischen Rock-Szene gearbeitet. 2017 blicken die Berliner Outlaws nun auf ihr Blut-, Schweiß- und Whiskey-getränktes Schaffen mit einer ganz besonderen Werkschau zurück: Denn nur das Beste ist The BossHoss für ihre treuen Fans nicht gut genug - mit ´´The Very Best Of Greatest Hits´´ erscheint nun die ultimative TBH-Highlight-Compilation Deluxe inklusive der brandneuen Single ´´Sing My Personal Song´´!´´The Very Best Of Greatest Hits´´ zeichnet die Entwicklung einer der erfolgreichsten, außergewöhnlichsten und eigenwilligsten deutschen Rockbands nach, die für ihren einzigartigen Country-Rock-Crossover und ihre schweißtreibenden High-Energy-Shows nicht nur in good ol Germany, sondern auch im Rest Europas, in England und Amerika bis hin nach Australien weltweite Anerkennung gefunden hat. Seit ihrer Gründung im Jahr 2005 kann die Gang um die beiden TBH-Masterminds Alec ´´Boss Burns´´ Völkel und Sascha ´´Hoss Power´´ Vollmer bisher auf insgesamt acht Alben in den deutschen Top 10, drei Gold und- sieben Platin-Schallplatten für fast zwei Millionen verkaufte Tonträger sowie international begehrte Auszeichnungen wie den ECHO oder den World Music Award zurückblicken. Pünktlich zum zehnjährigen Gruppenjubiläum enterten The BossHoss mit ihrem letzten Album, dem 2015 erschienenen ´´Dos Bros´´ erstmalig Platz 1 der deutschen und der österreichischen Longplay-Charts. ´´The Very Best Of Greatest Hits´´ vereint nun 22 Hit-Highlights aus zwölf turbulenten Jahren RocknRoll-Madness auf einer remasterten und um einen exklusiven Bonustrack ergänzten Sammlung: Angefangen bei der hart abgefeierten Debütsingle ´´Hey Ya!´´ vom 2005 releasten Erstling ´´Internashville Urban Hymns´´, über ´´Say A Little Prayer´´ und ´´Rodeo Radio´´ vom ein Jahr später veröffentlichten, gleichnamigen Zweitwerk, ´´Shake And Shout´´ vom 2007 erschienenen ´´Stallion Battalion´´, bis hin zu ´´Last Day (Do Or Die)´´ und ´´Break Free´´ vom 2009er Top 4-Album ´´Do Or Die´´. Die zweite Hälfte der ´´The Very Best Of Greatest Hits´´ setzt sich zusammen aus ausgewählten Tracks des Platin-veredelten 2011er Albums ´´Liberty Of Action´´ (u.a. die Top 8-Single ´´Don´t Gimme That´´, ´´Live It Up´´, ´´Sex On Legs´´), dem ebenfalls Platin-ausgezeichneten Top 2-Nachfolger ´´Flames Of Fame´´ (´´Do It´´, ´´Bullpower´´) und den Hymnen des 2015er Nr. 1-Albums ´´Dos Bros´´ (´´Dos Bros´´, ´´Jolene´´, ´´I Like It Like That´´). Als besonderen Bonus für alle Fans veröffentlichen The BossHoss bereits am 29.04.2017 die exklusive Vorabsingle ´´Sing My Personal Song´´, mit der die Band ihre neue Gastgeberrolle in der 4. Staffel in ´´Sing meinen Song - Das Tauschkonzert´´ feiert. ´´The Very Best Of Greatest Hits´´ erscheint als Standard-CD inkl. Bonustrack, als limitierte Super Deluxe Box inkl. Bonus-CD mit 12 Extra-Tracks mit Gästen wie Nena, Rea Garvey, Andreas Gaballier u.v.a. Zeitnah zum Release von ´´The Very Best Of Greatest Hits´´ sind The BossHoss ab 23.05.2017 als Gastgeber der 4. Staffel von ´´Sing meinen Song - Das Tauschkonzert´´ (VOX, immer dienstags, 20:15 Uhr) zu sehen. Am 04.07.2017 werden The BossHoss ihre eigenen Songs präsentieren, gefolgt von einer informativen Banddokumentation. Bleibt nur noch zu sagen: Auf in die nächsten zwölf Jahre. Denn wie heißt es so schön im gleichnamigen Song: ´´A Cowboys work is never done!´´

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Sing Meinen Song - Das Tauschkonzert Vol. 3 Deluxe
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die mehrfach ausgezeichnete Musikshow (Echo, deutscher Fernsehpreis, Bambi) Sing meinen Song Das Tauschkonzert , deren Alben der 1. und 2. Staffel sofort auf Platz 1 der deutschen Albumcharts gingen, geht in die nächste Runde. Zum dritten Mal hat Gastgeber Xavier Naidoo hochkarätige Musikerkollegen nach Südafrika eingeladen, um sich der Herausforderung zu stellen, bekannte Songs neu zu interpretieren. Dabei ist die Bandbreite an unterschiedlichen Musikgenres noch nie so groß gewesen wie in diesem Jahr. Von Pop über Rock, Soul, Country, Funk, Rap bis hin zum Chanson und Kölner Dialekt ist alles dabei. Dass dieses Experiment für Wolfgang Niedecken von BAP, Annett Louisan, The BossHoss, Nena, Seven, Rapper Samy Deluxe und auch Xavier Naidoo mit besonderem Nervenkitzel verbunden war, wurde den Beteiligten schnell klar. Soviel sei schon mal verraten, diesmal flossen keine Tränen. Doch emotionale Momente waren genauso dabei, wie die gute Stimmung untereinander, die von großer Herzlichkeit und Respekt geprägt war. Neben den musikalischen Interpretationen waren jedoch auch die Gespräche der Künstler miteinander bemerkenswert, was unter anderem an den teils ernsthaften Songtexten von Wolfgang Niedecken lag, die man erstmalig in hochdeutsch hört. Dies wird spätestens dann klar, wenn Samy Deluxe den BAP Song Kristallnacht seinen Kollegen präsentiert. Sascha Vollmer und Alex Völkel von The BossHoss sorgten ebenfalls für ein Highlight. Nicht nur, das sie zum ersten Mal auf Deutsch singen sondern sie kreierten auch gleich ein neues Musikgenre den CRAP = Country + Rap. Xavier hingegen wagte sich an den Funk mit dem Song Go Slow von Seven, wobei er scherzhaft bemerkte, dass dies wohl das Motto der Schweizer sei. Auch für Nena war es eine Herausforderung sich einem Song von Samy Deluxe zu stellen, während Annett Louisan sich mit dem Track Close von The BossHoss an das Country-Genre traute. Der Song Was wir alleine nicht schaffen bekam von Wolfgang Niedecken hingegen eine neue Dialektik verpasst, indem er ihn auf Kölsch zum Besten gab. Auf Sing meinen Song Das Tauschkonzert Volume 3 trifft das Motto So haben Sie diese Stars noch nie gehört erneut voll und ganz zu. Mit den 14 Interpretationen des Standard-Albums sind ein Teil der musikalischen Höhepunkte auf einem Tonträger zusammengefasst. Wer jedoch die große Bandbreite der einzelnen Protagonisten bevorzugt, kann sich mit der Doppel-CD Deluxe-Edition gleich 29 Songs für den heimischen Player sichern. Ob Standard oder Deluxe, beide Versionen stecken voller vertrauter Songs, die einen ganz neuen Charakter bekamen und zeigen Musiker, die bereit sind ihre gewohnten Genres zu verlassen. So haben Sie diese Stars wirklich noch nie gehört. Songs 1. Annett Louisan - Nur geträumt 2. Xavier Naidoo - Wunder geschehn 3. Nena - Mon dernier jour 4. Annett Louisan - City of Gold 5. Seven - Sex on legs 6. Nena - Don´t gimme that 7. The BossHoss - Superheld 8. Wolfgang Niedecken - Bis die Sonne rauskommt 9. Xavier Naidoo - Songs sind Träume 10. Samy Deluxe - Kristallnacht 11. The BossHoss - Das Spiel 12. Samy Deluxe - Stell Dir vor dass unten oben ist 13. Seven - Das hat die Welt noch nicht gesehen 14. Wolfgang Niedecken - Was wir alleine nicht schaffen 15. The BossHoss - Leuchtturm 16. Wolfgang Niedecken - Liebe ist 17. Samy Deluxe - Lost 18. Xavier Naidoo - Go Slow 19. Wolfgang Niedecken - My Personal Song 20. Annett Louisan - Close 21. Nena - Fantasie 22. Seven - Hab gehört 23. Annett Louisan - Verdammt lang her 24. Nena - Du kannst zaubern 25. Seven - Du fehlst mir so 26. Xavier Naidoo - Das Gefühl 27. Samy Deluxe - Alles kann besser werden 28. The BossHoss - Schau nicht mehr zurück 29. Xavier Naidoo - Weck mich auf 2016

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
CD - Bravo Hits Vol. 103 ´´ ´´
19,99 € *
zzgl. 4,49 € Versand

CD 1 Josh - Cordula Grün The BossHoss - AYO Bosse - Augen zu Musik an Bausa - Vagabund The FAIM - Summer Is A Curse Rea Garvey - Kiss Me Armin van Buuren - Blah Blah Blah Nick Jonas & Robin Schulz - Right Now Felix Jaehn feat. R. City & Bori - Jennie Loud Luxury & Anders - Love No More Rudimental x Major Lazer feat. Anne-Marie & Mr. Eazi - Let Me Live Axwell /\ Ingrosso f. Romans - Dancing Alone Aya Nakamura - Djadja Die Lochis - Alpha Queen Joris - Glück auf LEA & Cyril - Immer wenn wir uns sehn (´´Das schönste Mädchen der Welt´´, Soundtrack) Rita Ora feat. Cardi B, Bebe Rexha & Charli XCX - Girls Leon Machére - Copacabana Kay One - Es tut mir leid Bonez MC & RAF Camora - 500 PS Capital Bra feat. Juju - Melodien Samy Deluxe feat. Torch, Xavier Naidoo, Afrob, MEGALOH & Denyo - Adriano (SaMTV Unplugged) The Nightgame - The Outfield CD 2 Maroon 5 - Girls Like You LSD feat. Sia, Diplo & Labrinth - Thunderclouds Sunrise Avenue - Dreamer Imagine Dragons - Natural Rosenstolz - Wenn es jetzt losgeht Revolverheld feat. Antje Schomaker - Liebe auf Distanz Hugo Helmig - Wild Michael Patrick Kelly - Et Voilà P!nk - Secrets Cher - Gimme! Gimme! Gimme! (A Man After Midnight) Ariana Grande - God Is A Woman DJ Khaled feat. Justin Bieber, Chance The Rapper & Quavo - No Brainer Bebe Rexha - I´m A Mess Noizy feat. Raf Camora - Toto Dardan - Facetime RIN - Dior 2001 Mike Singer feat. Slimane - Safe Digga Hugel feat. Taio Cruz - Signs The Chainsmokers feat. Emily Warren - Side Effects Ofenbach feat. Benjamin Ingrosso - Paradise Kerstin Ott - Regenbogenfarben Christina Stürmer - In ein paar Jahren Passenger - Survivors´´

Anbieter: hitseller.de
Stand: 18.04.2019
Zum Angebot